IG Metall Nordhausen
http://www.igmetall-nordhausen.de/tarif/seite/3/
28.01.2020, 14:01 Uhr

Meldungen: Tarif

Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie Thüringens

Beschäftigte von Schuler und Siemens in Erfurt gehen in ganztägigen Warnstreik

  • 02.02.2018
  • Aktuelles, Tarif

Die Beschäftigten der Schuler Pressen GmbH in Erfurt und des Siemens Generatorenwerks Erfurt haben sich mit überwältigender Mehrheit entschieden, ihren berechtigten Forderungen in der aktuellen Tarifauseinandersetzung mit einem ganztägigen Warnstreik weiteren Nachdruck zu verleihen. Am Freitag, den 02. Februar, hat die IG Metall zu Beginn der Frühschicht die Beschäftigten beider Werke zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen.

mehr...

Tariftelegramm

Tarifkommissionen im Bezirk bewerten Situation

  • 26.01.2018
  • Aktuelles, Tarif

Am Donnerstag haben die Tarifkommissionen im Bezirk Mitte für die Tarifgebiete der Mittelgruppe und Thüringen die Situation der Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie diskutiert und bewertet. In allen Tarifgebieten im Bezirk haben drei Verhandlungen stattgefunden, jedoch ohne Ergebnisse erzielen zu können.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Beschäftigte bei Maximator in Nordhausen legen ihre Arbeit nieder

  • 24.01.2018
  • Aktuelles, Tarif

Erneut hat die IG Metall Nordhausen mit ausgeweiteten Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeberseite verstärkt. Am 24. Januar 13:15 Uhr folgten die Beschäftigten des Maschinenbauers Maximator GmbH in Nordhausen dem Aufruf ihrer Gewerkschaft und legten für zwei Stunden die Arbeit nieder. Die IG Metall in Thüringen verhandelte zuletzt am vorhergehenden Freitag mit dem Thüringer Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie ohne Ergebnis über ihre Forderungen.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Gewerkschaft gibt nicht nach - Warnstreik im Untrut-Hainich-Kreis

  • 23.01.2018
  • Aktuelles, Tarif

Nachdem gestern bereits im Kyffhäuserkreis die Arbeit bei Sumitomo DEMAG niedergelegt wurde, begann heute 5:30 Uhr bei eisiger Kälte der Warnstreik bei GKN Sinter Metals in Bad Langensalza. 13.00 Uhr legten die Beschäftigten bei Continental Automotive in Mühlhausen die Arbeit nieder und traten in einen zweistündigen Warnstreik ein.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Beschäftigte bei Sumitomo DEMAG in Wiehe treten 2 Stunden in den Ausstand

  • 22.01.2018
  • Aktuelles, Tarif

Weder Schnee noch Kälte scheinen die Gewerkschafter beim Spritzgussmaschinenhersteller Sumitomo DEMAG in Wiehe von ihren Zielen abzuhalten. Punkt 13:30 Uhr folgten nahezu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Aufruf der IG Metall, zum zweiten Mal in dieser Tarifrunde in den Warnstreik einzutreten. Neu dabei waren Uhrzeit und Länge des Warnstreiks. Waren es in den vergangenen Jahren oft einstündige Warnstreiks in den frühen Morgenstunden, entschied man sich heute, dem Arbeitgeber noch offensiver Gesicht zu zeigen und dehnte die Arbeitsniederlegung auf 2 Stunden aus.

mehr...


Drucken Drucken