IG Metall Nordhausen
http://www.igmetall-nordhausen.de/aktuelles/meldung/was-lange-waehrt-wird-gut-tarifvertrag-bei-bosch-stms/
11.12.2019, 22:12 Uhr

Haustarif

Was lange währt wird gut - Tarifvertrag bei Bosch STMS

  • 20.04.2018
  • Aktuelles, Tarif

Am Freitag, den 20. April hat die Tarifkommission in Erfurt die Annahme des am 09. April in Grasbrunn erzielten Verhandlungsergebnisses beschlossen. Damit ist der weitere Weg für eine Tarifbindung der Bosch-Tochter frei. Bereits mit der Annahme des Verhandlungsergebnisses gehen erhebliche Verbesserungen für die Metallerinnen und Metaller im Unternehmen einher.

Bis fast zuletzt war die Verhandlungssituation festgefahren und eine weitere Eskalation des Tarifkonfliktes bahnte sich an. Schließlich konnte sich aber Ende April endlich geeinigt werden: 

Entgelte und Ausbildungsvergütungen steigen

Demnach werden Entgelte in den Lohngruppen am 01. Juli dieses Jahres um 2 Prozent angehoben. Weitere 2 Prozent folgen zum 01. Juli 2019.

Die Ausbildungsvergütungen werden zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 01. September ebenfalls angehoben. Im ersten Jahr erhalten Azubis 640€, im zweiten 690€, im dritten 785 € und schließlich im vierten Jahr 850€.

Die Grundgehälter werden zum 01. Juli um 100 € zu Lasten des Bonus angehoben. Weitere Umshiftungen erfolgen zum 01. Januar 2019 und 01. November 2019 um jeweils weitere 50 Euro. Der bisherige Jahresbonus wird umgewandelt in tarifliche Sonderzahlungen.

Mehr Urlaub

Der feste Urlaubsanspruch von 25 Tagen steigt mit dem nächsten Jahr auf 27 Tage, in 2020 auf 28 Tage und in 2021 auf volle 30 Tage.

Dieses gute Ergebnis ist nicht zuletzt auf Grund der Aktionen am Rande der Abteilungsversammlungen zustande gekommen. Allen Beteiligten gilt großer Dank, denn sie haben dieses Ergebnis möglich gemacht.  

 

 


Drucken Drucken